U-Turn Welcome ⋅ Roadmovie von Jo Schuttwolf

Kommt mit und genießt den spannenden Roadmovie von Jo Schuttwolf  »U-Turn Welcome«

In den kommenden Tagen haben wir einige, interessante Facts zum Buch und Autor für euch. Wart ihr selber schon einmal auf einem Roadtrip? Oder habt über das Schicksal geflucht, wenn ein Desaster auf das nächste folgt?

Dann seid ihr hier genau richtig. Reinschauen und informieren lohnt sich!

Täglich ab 17 Uhr

Mehr Informationen zum Buch

Worum geht es bei dieser Geschichte? Kurz gesagt: um eine Reise, ein Roadmovie. Es geht um Tom, der in einer Midlife-crisis steckt und bei einer Einkaufsfahrt mit seiner alten Vespa sich spontan entscheidet weiterzufahren. Richtung Spanien. Dahin, wo die Welt einst in Ordnung war, zum Ferienhaus seiner Eltern. Ob seine Schwester, mit der er sich vor Jahrzehnten entzweit hatte, dort noch lebt, ist fraglich.
Aber es geht auch um Andy, den jungen notorischen Drogen- und Sexmaniac. Er ist der aufstrebende Stern einer angesagten Werbeagentur in Düsseldorf. Sein Leben ist eine ständige Party, wäre da nicht ein verstörendes Erlebnis auf dem Mailänder Friedhof, das einen schweren Stein ins Rollen bringt. Seine nächste Dienstreise führt ihn jedenfalls auch nach Spanien, zu den Dreharbeiten eines Werbefilms.
Ja und dann ist da noch Juana, die sich in Andalusien mit einem Gelegenheitsjob gerade mal über Wasser hält. Sie ist Biologiestudentin und hat sich mit Leidenschaft der Erforschung des spanischen Kaiseradlers verschrieben. Zwischendurch kümmert sie sich um ihren labilen Vater, einen esoterischen Althippie. Seine Eskapaden machen ihr das Leben nicht gerade leichter. Scheinbar. Denn genau durch ein großes Desaster, das er verursacht, werden ihre finanziellen Probleme gelöst.

Überhaupt geht es bei „U-Turn Welcome“ um die Verkettung von Menschen durch kleine und große Desaster. Es geht um drei Hautpersonen, deren Schicksale scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Und doch treffen alle aufeinander – in der Wüste von Tabernas in Andalusien. Und die Moral von der Geschicht´: Jeder bekommt sein Fett weg, doch anders als gedacht.

Quelle: Jo Schuttwolf
U-Turn Welcome von Jo Schuttwolf
18.02. Interview mit Jo Schuttwolf
19.02. Roadtrip To-do Liste 
Marie-Isabel von www.readingmaddoxgirls.at
20.02. Midlife-crisis 
21.02. Schicksale – kleine und große Desaster 
22.02. Tabernas in Andalusien
Rebecca von www.beccatestet.over-blog.de

Banner: © Authors Assistant